hoch
runter

SPRINT UND SPRUNG U18 / U20 (ab Jhg. 2003)

 

TRAINER:  Ludger Zander

FREIZEITSPORT:

Du hast Interesse an der Leichtathletik und möchtest 1-2x in der Woche trainieren? Dein Interesse an der Verbesserung deiner sportlichen Leistungsfähigkeit ist nur durchschnittlich ausgeprägt und Du bist älter als 15 Jahre? Dann sind Deine Trainingstags montags und/oder freitags. Wettkämpfe (falls gewünscht) finden auf Kreisebene und im Stadion Hohenhorst statt.

WETTKAMPFSPORT:

Du möchtest Wettkampfsport betreiben und dafür 3-4x in der Woche trainieren? Du bist 15 Jahre und älter? Dann werden Deine Trainingstage  individuell im Wochenablauf festgelegt. Dein Training ist mit dir abgesprochen, so dass vorhersehbarer Trainingsausfall an anderen Tagen kompensiert wird. Wettkämpfe/Meisterschaften auf westfälischer/westdeutscher Ebene bilden bei dir den Schwerpunkt. Bei Erfüllung der Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften ist eine Teilnahme natürlich nicht ausgeschlossen. Beachte bitte: In der Leichtathletik ist es ab der A-Jugend (18-19 Jahre) = Jugend U20 sehr schwer, sich mit 3-4x Training in der Woche für Deutsche Meisterschaften in einer Einzeldisziplin zu qualifizieren.

LEISTUNGSSPORT:

Du möchtest Leistungssport treiben und dein Ziel ist eine Endlauf-/Endkampfteilnahme bei einer Deutschen Meisterschaft. Dann solltest du dir vorher über folgende Dinge im Klaren sein: Leistungstraining ist ein fester Bestandteil deines Tagesablaufes! Das bedeutet, dass du die nach deinen schulischen Verpflichtungen zur Verfügung stehende Zeit gut organisierst. Andere Hobbies, soziales Engagement in anderen Gruppen, Urlaub, etc. sind natürlich wichtig, aber ihre Wertigkeit darf dein Training nicht beeinträchtigen. Dein Training wird über Jahre geplant und mittel- und langfristig entwickelt. Anfangs 4 und in der Jugend U20 bis zu 6 Trainingseinheiten in der Woche sind heute Standard in der Leichtathletik! Weihnachts- und Osterferien dienen der Vorbereitung auf die Hallen- bzw. Sommersaison. Deine Urlaubspläne sind im Vorfeld mit deinem Wettkampfplan zu koordinieren. Deine Eltern sollten voll hinter deinen leistungssportlichen Ambitionen stehen!

ZUR INHALTLICHEN STRUKTUR MEINES TRAININGS:

Ich bin an 5 Tagen in der Woche für die AthletInnen da. Schwerpunkt bei mir ist das Sprinttraining: 100 - 400m mit und ohne Hürden. Sprungtraining, Krafttraining, etc.

ZU MEINER PERSON:

Ich bin ehemaliger Leistungssportler. Spezialgebiet: Sprint 100 - 400m mit und ohne Hürden! Zahlreiche Erfolge bei nationalen und internationalen Meisterschaften habe ich in meiner aktiven Zeit erreicht. Ich bin 58 Jahre und nun über 25 Jahre als Trainer tätig. Ich besitze die A-Trainerlizenz.

Die genauen Trainingszeiten und -orte entnimmst du bitte dem Trainingsplan oder wendest dich direkt an Ludger Zander.