3. Sparkassen-Abend-Lauf
Freitag, 28.08.2020

I Online-Anmeldung I>
I Veranstaltungsseite I>
I Streckenverlauf I>
hoch
runter

30. Juni 2009


NEUER 4X75M-KREISREKORD BEI DSMM-VORKAMPF

Mit einem Kreisrekord, vielen persönlichen Bestleistungen und aussichtsreichen Platzierungen in der derzeitigen Rangliste endete ein DSMM-Durchgang von C-Schülern, C-Schülerinnen und B-Schülerinnen am 30.06.09 im Stadion Hohenhorst.

Die 4x75m-Staffel der RLC-B-Schülerinnen verbesserte in der Besetzung Janine Gamrath, Ida Hartwig, Jacqueline Duda und Elena Hütter den eigenen Kreisrekord um 0,10sec auf 39,37sec.

Die C-Schülerinnen und -Schüler rangieren nach solider Mannschaftsleistung jeweils auf dem 2. Rang der DSMM-Zwischenrangliste. Die Schülerinnen um Laura Faltermann erzielten 4871 Punkte und verwiesen die LG Emsaue knapp auf den 3. Platz. Herausragende Ergebnisse waren hier die 4,27m von Laura Faltermann im Weitsprung, die 2:53,79min über 800m von Charlotte Kirste und der tolle Lauf von Johanna Cernysev, Lea Kurdelbaum, Kerrin Marpe sowie Anna-Maria Schäfer über 4x50m in 30,44sec. Aber auch Jessica Wolff, Anna-Maria Schäfer, Johanna Cernysev, Kerrin Marpe, Patricia Duda, Hannah Jöhren, Sarah Kotnik, Lotte Lensing, Sarah Syring, Brenda Malik und Antonia Blasquez steuerten neue persönlich Bestleistungen zum gelungenen Mannschaftergebnis bei.

Dem wollten die gleichaltrigen Jungs nicht nachstehen und erzielten bei ihrem Mannschaftswettkampf 4411 Punkte, was ebenfalls derzeit Platz 2 in der DSMM-Rangliste bedeutet. Womit sich beide Teams berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme am Westfalenendkampf machen können. Topergebnisse waren hier: 7,88sec von Thore Neumann und Lukas Hesse über 50m, 1,20m im Hochsprung von Marcus Meyer und Bjarne Schreiber, 4,45m im Weitsprung ebenfalls durch Thore Neumann sowie 3:40,21min bzw. 3:44,39min über 1000m durch Adrian Bartos und Lukas Thomaka. Aber auch die übrigen Jungs: Christian Coenen, Arne Neumann, Lucas Mucha, Maximilian Duda sowie Tom Vollmer unterstrichen mit persönlichen Bestleistungen die Leistungsfähigkeit der C-Schüler im RLC.

Die B-Schülerinnen erzielten in der Endabrechnung 6626 Punkte und belegen in der Zwischenrangliste den 6. Platz. Neben der tollen Staffelleistung seien hier die 1,44m im Hochsprung von Elena Hütter und Jacqueline Duda erwähnt, ebenso wie 10,56sec von Jacqueline über 60m Hürden sowie 2:35,80min über 800m von Pia Jörden.

Einen herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten RLCler!

Foto: Archivfoto vom ersten Kreisrekord der B-Schülerinnenstaffel am 06.06.09