hoch
runter

21. Januar 2019


LEISTUNGSKURVE ZEIGT DEUTLICH NACH OBEN

Nicht nur die „Großen“ waren am Wochenende im Einsatz, auch die U16-Jugendlichen stellten sich in Vorbereitung auf die Westf. U16-Meisterschaften am 03.03.2019 in Paderborn einem erstem Leistungstest. Folge: jede Menge persönliche Bestleistungen und Qualis für Paderborn.

Allen voran Nils Hartleif, M15: nach seiner guten Präsentation als Mitglied der MJU18-Staffel am Vortag pulverisierte er seine Bestleistungen über 200m und 60m auf jetzt: 24,86sec bzw. 7,86sec, über 60m gleichbedeutend mit der Quali. 200m werden in dieser Altersklasse bei Meisterschaften noch nicht gelaufen. Über 300m konnte Nils seine Quali bereits im September 2018 abharken. Damals lief er 40,11sec.

Weitere Quali-Leistungen lieferten: Georgi Markov (M14) über 60m in 8,49sec (PB), Alina Hodzic (W14) über 60mH in 10,71sec (vorher 11,56sec), Finja Tober (W14) über 800m in 2:33,21min (PB) und Leonie Kruse (W15) über 800m in 2:28,66min (PB) ab.

Aber auch: Finja Riedbaum (W15), Luisa Knorr (W14), Carolin Lubrich (W14), Linda Beerhorst (W14), Paula Körner (W15), Mats Röseler (M15), Phil Trogemann (M14) und Noah Stöcker (M14) beteiligten sich erfolgreich an der Aktion: Bestleistungen sammeln.

Die Leistungen im Einzelnen:

  • Nils Hartleif, M15: 200m in 24,86sec, PB, Platz 3
  • Nils Hartleif, M15: 60m in 7,86, PB, Quali, Platz 2
  • Georgi Markov, M14: 60m in 8,49sec, PB, Quali, Platz 7
  • Georgi Markov, M14: Kugel mit 8,22m, PB, Platz 7
  • Alina Hodzic, W14: 60mH in 10,71sec, PB, Quali
  • Alina Hodzic, W14: 60m in 9,01sec, PB
  • Finja Tober, W14: 800m in 2:33,21min, PB, Quali, Platz 3
  • Leonie Kruse, W15: 800m in 2:28,66min, PB, Quali, Platz 2
  • Luisa Knorr, W14: 60mH in 11,52sec, PB
  • Luisa Knorr, W14: WEit 3,95m, PB
  • Carolin Lubrich, W14: 60m in 9,19sec, PB
  • Carolin Lubrich, W14: Weit, 3,33m
  • Linda Beerhorst, W14: 60m in 8,81sec, PB
  • Linda Beerhorst, W14: Weit, 4,28m, PB
  • Finja Riedbaum, W15: 60m in 8,79sec, PB
  • Paula Körner, W15: 60m in 8,74sec, PB
  • Paula Körner, W15: Weit, 3,86m
  • Noah Stöcker, M14:800m in 2:32,93min, PB, Platz 3
  • Phil Trogemann, M14: Kugel, 8,30m, PB, Platz 6
  • Mats Röseler, M15: 60m in 8,44sec, PB, Platz 5
  • Mats Röseler, M15: Weit, 4,83m, PB, Platz 2
  • Mats Röseler, M15: Kugel, 8,32m, PB, Platz 5
Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen Athletinnen und Athleten sowie ihre Trainerinnen Sabine Kruse und Uschi Götz-Trogemann.

Foto: Archiv G.Kefenbaum / Nils Hartleif bei den Kreisstaffelmeisterschaften am 10.07.2018 in Waltrop