hoch
runter

31. Januar 2009


RLC-ATHLETEN: 3X SPORTLER DES JAHRES 2008

Bei der Wahl zur Sportlerin / zum Sportler / zur Mannschaft des Jahres 2008 am gestrigen Abend im Festspielhaus haben die Athleten des Recklinghäuser LC die Maximalausbeute errungen: Bianca Broda, Rene Bastkowski und die A-Jugendstaffel siegten.

Als erstes durfte Bianca Broda in der Kategorie: Sportlerin des Jahres 2008 in Recklinghausen auf die Bühne. Sie holte sich die Trophäe für ihre Topleistungen über ihre Paradestrecke, den 100mHürden ab, die sie bereits in der Juniorinnenklasse erbracht hatte.

Als nächster strahlte Rene Bastkowski, als schnellster Mann Recklinghausens begrüßt. Seine in Bielefeld gelaufene Zeit von 10,90 sec über die 100m sowie weitere Topplatzierungen über 100m und 200m brachten ihm einmal mehr den Sieg in der Kategorie: Sportler des Jahres 2008 in Recklinghausen ein.

Am längsten warteten unsere Staffelläufer auf die ersehnte Auszeichnung: Rene Bastkowski, Mark Bastkowski, Sebastian Stephani und Cedric Hüsken wurden als letzte für den Sieg in der Kategorie: Mannschaft des Jahres 2008 im Kreis Recklinghausen geehrt. Ihr Sieg im B-Endlauf bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin über 4x100m war die herausragende Leistung im Jahr 2008.

Einen herzlichen Glückwunsch an die beteiligten Athletinnen und Athleten sowie ihren Trainer Ludger Zander.