hoch
runter

17. Januar 2009


UND WEITER GEHT’S MIT DEN ERFOLGEN IN 2009

Bei den Westfälischen Meisterschaften der Frauen, Männer sowie der Jugend B fielen insbesondere unsere 4x200m Männerstaffel mit Vereinsrekord sowie der B-Jugendliche Tobias Sobek mit einem 3. Platz über 200m auf.

In der Besetzung: Rene Bastkowski - Mark Bastkowski - Moritz Heitkamp und Philipp Wieners erlief sich die Männerstaffel souverän den 4. Platz mit 1:29,07 min -- einem neuen Vereinsrekord!

Tobias Sobek, Jhg. 92, sprintete sich über 200m aufs Treppchen: die Uhr blieb bei 23,48 sec stehen, neue persönliche Bestleistung und Platz 3. Bianca Broda belegte den 6. Rang über ihre Spezialstrecke 60m-Hürden in 8,84 sec, Julia Brenner, als Jugendliche in der Frauenklasse im Einsatz, freute sich über eine Hallenrunde in 25,97 sec und Rang sieben.

Weitere gute Zeiten erreichten über 200m:
Moritz Heitkamp mit 22,78 sec, Philipp Wieners in 23,07 sec sowie Cedric Hüsken mit 23,84 sec. Nadine Kowertz sprintete die 60m in 8,16 sec, Bianca Broda in 8,23 sec und Kerstin Hlinski benötigte für ihre 800m-Strecke 2:27,27 min.

Einen herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen RLC-lern!