2. Sparkassen-Abend-Lauf
Freitag, 30.08. 19:00 Uhr

I Online-Anmeldung I>
I Veranstaltungsseite I>
I Streckenverlauf I>
hoch
runter

25. Januar 2009


MORITZ HEITKAMP WESTFALENMEISTER ÜBER 400M

Von den Westfälischen A-Jugendmeisterschaften in der Seidenstickerhalle von Bielefeld kehrten unsere RLC- Athletinnen und Athleten wieder mit Top-Platzierungen zurück: ein Titel, ein 2., ein 3. sowie zwei 5. Plätze sprangen heraus.

Allen voran Moritz Heitkamp, diesmal über seine Paradestrecke 400m im Einsatz, bewiesen die Athletinnen und Athleten von Chefcoach Ludger Zander wie gut sie trainiert hatten.

Moritz erlief sich den Titel des Westfälischen A-Jugendmeisters in 48,90 sec, nur 3 Hundertstel über seiner Bestleistung aus der Freiluftsaison.

Julia Brenner erfüllte über 200m die Voraussagen ihres Trainers: Sie lief in 25,48 sec auf den zweiten Platz und erfüllte damit die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeister- schaften in Neubrandenburg (Halle) und Rhede (Freiluft).

Tobias Sobek verbesserte erneut seine 200m-Bestleistung auf tolle 23,26 sec und stand mit Platz 3 einmal mehr auf dem Treppchen, knapp vor seinem Mannschaftskollegen Cedric Hüsken, der auf dem 5.Platz in 23,54 sec einkam.

Ebenfalls den 5. Platz belegte die neu formierte 4x200m-Staffel in der Besetzung: Moritz Heitkamp, Cedric Hüsken, Tobias Sobek und Jonathan Slawik. Ihre Zeit: 1:33,08 sec, ebenfalls eine Superleistung.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!