hoch
runter

11. Mai 2019


3X800M-WJU16-STAFFEL HOLT NRW-MEISTERSCHAFT

Bei den NRW-Langstaffelmeisterschaften trumpfte die neuformierte WJU16-Staffel der Startgemeinschaft Recklinghausen-Hamm (StG RE-Hamm) am 11.05.2019 in Iserlohn so richtig auf.

In der Besetzung Leonie Kruse (W15, RLC), Finja Tober (W14, RLC) und Emma Wöhrmann (W15, SCE Hamm) liefen die Mädels souverän in 7:22,56min zum Sieg, auf den Plätzen folgten in 5sec- bzw. 10sec-Abstand die LG Coesfeld und LAV BayerUerdingen/Dormagen.

 

Im Rennen zuvor holte sich die WJU20-Staffel der StG RE-Hamm über 4x400m den 3. Platz in 4:06,68min in der Besetzung: Miriam Doligkeit, Klara Engler, Sophie Duda und Milagros Sievers.

Bemerkenswert vor allem deshalb, weil alle Mädels noch der U18-Startklasse angehören.

Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen jungen Damen und ihre Trainerinnen und Trainer.

Foto: privat / drei glückliche Mädels, von links: Leonie Kruse, Emma Wörmann, Finja Tober