hoch
runter

13. Januar 2019


ZWEI TITEL + DREI VIZEMEISTER BEI SENIOREN-NRW

Bei den Offenen NRW-Seniorenmeisterschaften am 12.01.2019 in der Düsseldorfer LA-Halle im Arena-Park bewiesen die von Bianca Broda und Thomas Vogl trainierten Senioren erneut ihre Klasse:

zwei Titel für Mark Peters und Arne Wendler sowie drei Vizetitel durch Svenja Prang und Arne Wendler sowie sowie drei weitere Podestplätze sind die tolle Ausbeute.

So ganz nebenbei erliefen sich Neuzugang Svenja Prang, Arne Wendler, Mark Peters und Jürgen Neuhausen Qualis für die Senioren-DM am 01./02.03.2019 in Halle (Saale).

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Mark Peters, M45: 1. Platz über 800m in 2:15,40min, PB, Norm DM
  • Mark Peters, M45: 5. Platz 3000m in 10:06,34min
  • Arne Wendler, M45: 1. Platz 200m in 25,18sec, PB, DM-Norm
  • Arne Wendler, M45: 2. Platz 60m in 7,93sec, PB, DM-Norm
  • Svenja Prang, W35: 2. Platz 200m in 29,83sec, PB
  • Svenja Prang, W35: 2. Platz 800m in 2:30,22min, SB, DM-Norm
  • Jürgen Neuhausen, M55: 4. Platz 3000m in 10:46,51min, DM-Norm
  • Sascha Ott, M40: 8. Platz 60m in 8,72sec, PB
  • Karsten Werner, M60: 21. Platz 60m in 9,31sec

Herzliche Glückwünsche an Aktive und Betreuer, und: weiter so!!!

Foto: privat / zwei Titel, drei Vizetitel, zwei Podestplätze und eine Trainerin auf Unterarmstützen auf einem Foto vereint; von links: Arne Wendler, Sascha Ott, Svenja Prang, Mark Peters und Bianca Broda.