hoch
runter

10. Dezember 2019


LUDGER ZANDER ERHIELT DLV-EHRENNADEL

Auf der Herbsttagung der VKLA‘s Westfalens in der Sportschule Kaiserau wurde der Vorsitzende des Kreisleichtathletik-Ausschusses, Cheftrainer, Sport- und Kampfrichterwart des RLC, Ludger Zander auf eine besondere Weise geehrt:
 

Für seine Verdienste um die Leichtathletik wurde Ludger Zander mit der Goldenen Ehrennadel des DLV ausgezeichnet. Seine Eckpunkte als Aktiver sind u.a. 1975 Vize-Europameister, insgesamt 14x im Nationaltrikot, darunter 3 Hallen-Europameisterschaftsteilnahmen, 2x Deutscher Jugendmeister. Seine erfolgreiche Trainertätigkeit zuletzt seit 1994 beim RLC und 30 Jahre als Landesdisziplintrainer 400m/400m Hürden weiblich für den FLVW gaben den Anlass für diese Ehrung.

 

Bei der gleichen Veranstaltung wurde Ludgers Vorgänger im Amt,  Franz Krüger, 18 Jahre Vorsitzender der Kreisleichtathleten verabschiedet und erhielt als Dank für seine Verdienste vom Vizepräsident LA, Peter Westermann und VKLA Bernhard Bußmann einen Präsentkorb.

Wir gratulieren Ludger Zander von Herzen und wünschen ihm weiter viele Erfolge in seiner Trainertätigkeit für den Recklinghäuser LC.

Foto:  privat / von links: Ludger Zander, Franz Krüger, Hans Schulz, ehemaliger Vizepräsident des FLVW und erster Trainer von Ludger Zander