13. KIA-ENGBERT-SPORTFEST

I Veranstaltungsseite I>
hoch
runter

06. Februar 2019


ERFOLGE AUF GANZER LINIE

Das vergangene Wochenende hatte es in sich: von der U18-Jugend bei den NRW-Meisterschaften über die U14-Athleten in der Halle bis hin zu den Senioren gab es überall Top-Platzierungen und persönliche Bestleistungen zu bewundern.


Allen voran die U18-Mädels der Startgemeinschaft Recklinghausen-Hamm, die in neuer Saison-Bestleistung von 1:48,57min über  4 x 200m den 4. Platz von 10 Staffeln belegen konnte. Miriam Doligkeit, Milagros Sievers, Sophie Duda und Klara Engler lieferten ein tolles Rennen ab und verbesserten ihre Zeit von den Westfalenmeisterschaften um fast 3 Sekunden. Milli Sievers startete im Alleingang zudem über 400m WJU18 und verbesserte auch hier ihre Saisonleistung um 1,5 Sekunden auf jetzt 61,32sec. Lohn: Rang 8. Und das alles nach wochenlangem Training im Schnee und bei Minustemperaturen.
Maximilian Wunschik und Dominik Gilbert, erstmals in der U18 bei NRW-Meisterschaften am Start, bestätigten über 60m ihre Meldezeiten von 7,70sec und 7,80sec in ihren Vorläufen.
Die 4 x 200m-Staffel MJU18 konnte verletzungsbedingt nicht an den Start gehen.

Die U14-Mannschaft von Sebastian Stephani und Christina Raasch hatte ihren ersten Saisonauftritt in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle. Auch hier stellten die 12- und 13-Jährigen unter Beweis: wir können was!
Oben auf dem Treppchen fanden sich Lotte Bröker, Daya Wellhöner, Ilja Leibnitz, Hardy Opitz und Alexa Groll wieder. Lotte Bröker (W12) siegte über 60mHürden in 11,40sec und belegte über 60 in 9,05sec den 6. Rang, Daya Wellhöner gewann den Hochsprung W13 mit 1,40m, Hardy Opitz (M13) belegte gleich zweimal den 3. Rang: über 60m in 8,67sec und über 60mHürden in 11,89sec. Ilja Leibnitz (M13) siegte über 800m in neuer Bestleistung von 2:27,57sec und Alexa Groll (W12) wurde Sechste im Hochsprung mit 1,20m. Aber auch die übrigen Starterinnen und Starter lieferten respektable Leistungen ab.
Ein Teil der Trainingsgruppe von Bianca Broda nutzte das Hallensportfest ebenfalls zur Leistungskontrolle: Luisa Ott, Sascha Ott, Christopher Mahlberg, Marius Papenfuß und Tobias Frechen durften ebenfalls PBs oder SBs in ihrem Wettkampfbuch notieren.

Alle Ergebnisse s.u.

Foto: Archiv G.Kefenbaum / Ilja Leibnitz beim Zieleinlauf 800m M12 Stadtmeisterschaften Recklinghausen

 

Download: Ergebnisse_Hallenwettkampf_Dor.pdf