Landessportbund Nordrhein-Westfalen
"
hoch
runter

12. Juni 2022


ERFOLGREICHE RLCLERINNEN BEI NRW-MEISTERSCHAFTEN

Nach zwei Jahren Pause wurden endlich wieder NRW-Meisterschaften der Frauen durchgeführt.U23-Athletin Clara vom Hove nahm dort die herausfordernde 400m-Hürden-Strecke in Angriff.


Die ersten fünf der zehn zu überlaufenden Hürden klappten prima - danach machte sich der Trainingsrückstand durch eine überstandene Coronainfektion bemerkbar und Clara musste den Rhythmus bei den verbleibenden fünf Hürden öfter wechseln. Am Ende freute sie sich über Platz fünf auf NRW-Ebene in 68,93sec.

Gemeinsam mit den drei U18-Athletinnen Carolin Lubrich, Linda Beerhorst und Daya Wellhöner lief Clara vom Hove zum Abschluss noch die 4mal 100-Meter-Staffel.
Nach guten Wechseln freuten sich die Mädels aus dem Team von Ludger Zander und Nicole vom Hove in 50,15 Sekunden über Platz sechs.

 

Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen Athletinnen und das Trainerteam Nicole vom Hove und Ludger Zander.

Foto: privat / von links: Clara vom Hove, Daya Wellhöner, Carolin Lubrich und Linda Beerhorst