hoch
runter

27. Oktober 2019


KREISMEISTERSCHAFTEN IM CROSSLAUF = VIELE NEUE KREISMEISTER IM RLC-TRIKOT

Die Kreismeisterschaften im Crosslauf am 27.10.2019, wie so oft im Hertener Bakumertal, konnten dem Wetterbericht zum Trotz bei trockenem, wenn auch kühlen Herbstwetter  durchgeführt werden.


Die für die meisten RLC-Starter letzte Kreismeisterschaft des Jahres 2019 brachte vor allem im Nachwuchsbereich noch einmal diverse Titel; Lotte Bröker, Ilja Leibnitz und Finja Tober holten sich abonnementsmäßig ihre Einzeltitel ab, während Nuria Tornow Lafuente, Tessa Ribbrock und Leni Nefedev (WKU10), Gabriel Neugebauer, Felix Banaszak, Len Wickert (MKU12), Lotte Bröker, Louisa Sürgit, Daya Wellhöner (WJU14) und Noah Stöcker, Elias Korting, Hendrik Dierkes (MJU16) Mannschaftstitel nach Recklinghausen holten.
Richtig erfolgreich und damit auf dem Treppchen waren außerdem: Julius Troselj, Marie Manderla, Anton Busert, Emilia Eggert, Fabienne Manderla, Fabian Straberg, Hardy Opitz, Jürgen Neuhausen, Christian Heimbrock, Philipp Bobowski, Mohammed Mo Mussa und Matthias Amoneit.

Gleichzeitig liefen die U8-Mannschaften der Kreisvereine ihren letzten Wettkampf im Kinderleichtahtletik-Cup 2019 in Form des Tandem-Biathlons aus. Hier waren für den RLC folgende Kids der Jahrgänge 2012/2013 am Start:
Mathilda Sürgit, Jendrik Tornow Lafuente, Noah Scharf, Otto Meise, David Lieschewski, Laurent Hinz sowie Lakysha Thesingurajah, Justus Troselj, Kian Komossa, Erik Albers, Aaron Porr und Klara Kuhlmann.

 

Allen RLCler, ob Läufer oder TrainerInnen, herzliche Glückwünsche und eine erfolgreiche Saison 2010.

Foto: Mannschaftssiegerehrung Crosslauf WKU10: von links: Nuria Tornow Lafuente, Tessa Ribbrock, Lene Nefedev, die neuen Meisterinnen im Mannschafts-Crosslauf.